Lady in Black – Aivy

Aivy trug von Beginn an das schwarze Halsband zur Erkennung. Sie wollte von Anfang an den Ton im Welpenrudel angeben und hatte deshalb schon einige “Sonderbehandlungen” von Lava.
Das ist aber nur eine Seite von Aivy.
Die andere Seite ist die verschmuste Seite. Sie liebt es, auf dem Schoß zu sitzen und sich den Bauch krabbeln zu lassen.
Wir sind überzeugt, dass man Aivy sehr leicht für die Arbeit im Hundesport begeistern kann. Für unsere Schwarze suchen wir deshalb ein sportliches zu Hause.
Ihre allererste, kleine Suchaufgabe nach Futter auf dem “Schnüffelteppich” war sehr erfolgreich.